Herbavital Pet Apfelfaser

Die Herbavital Pet Apfelfaser stellt eine Neuentwicklung im Segment der Rohfaserergänzung im Petfoodbereich dar.

Durch die Verwendung von schonend entpektinisierten Apfeltrestern und deren Vermahlung und Fraktionierung erhalten wir ein Faserprodukt mit konzentrierter und aufgeschlossener Struktur, das sich von konventionellen Faserprodukten am Markt grundlegend unterscheidet.

  • Rohfasergehalt 28% in TS
  • breites Spektrum an unlöslichen und löslichen Fasern für optimale physiologische Wirkung beim Tier
  • höchste standardisierte Qualität
  • keine Mykotoxinbelastung durch optimierte Rohstoffbeschaffung und -behandlung
  • Clean Label Deklaration als Apfelfaser

Für diese modifizierte und konzentrierte Apfelfaser im Petfoodbereich ergeben sich folgende Anwendungen:

Nass-/ Trockenfutter

  • Rohfaseranreicherung
  • Austausch kritischer Rohfaserträger
  • dezentes Apfelaroma unterstützt das Fleischaroma
  • geschmacklich attraktiver, energiearmer Füllstoff
  • Erhöhung der Extrudatfestigkeit

Snacks und Treats

  • Energiearmer Füllstoff mit besten Geschmacks- und Geruchseigenschaften
  • Verbesserung der Bissfestigkeit in Dental-Produkten
  • Erhöhung der Abrassivität

Im Gegensatz zu konventionellen Rohfaserträgern aus Nebenprodukten der Landwirtschaft und Lebensmittelverarbeitung ist eine Mykotoxinproblematik beim sorgfältig behandelten Apfeltrester auszuschließen. In der Unternehmensgruppe werden Apfelvolltrester zur Entpektinisierung unter sehr stringenten Bedingungen bezogen. Unter anderem fordert dies eine umgehende Trocknung nach der Entsaftung. Im sauren Entpektinisierungsprozess kann es zudem zu keiner nachträglichen Kontamination durch Pilze und Bakterien kommen und eine abschließende Trocknung vor der Fraktionierung und Vermahlung auf 88% TS ergibt ein sicheres und lagerfähiges Apfelfaserprodukt.

Darüber hinaus bietet die Herbavital Pet Apfelfaser die Möglichkeit der Deklaration als Apfeltrester oder Apfelfaser. Der zunehmenden Sensibilität des Verbrauchers gegenüber nicht originären Futtermittelbestandteilen wie Cellulose trägt Herbavital Pet somit Rechnung.

Gerne beantworten wir weitere Fragen zur Anwendung und Verfügbarkeit. Kontaktieren Sie hierzu bitte unsere Anwendungstechniker unter
+49 (0)3327 785-0.